Archiv des Autors: Jost Kaiser

„Keine Waffen in Spannungsgebiete“ – eine Sprachkritik

SPIEGEL: Sie halten nichts von dem Prinzip der Bonner Regierung, keine Waffen in Spannungsgebiete zu liefern? STRAUSS: Dies ist auch so eine der oberflächlichen Kitschformeln, die nicht dadurch besser wird, daß sie schon von CDU/CSU-Regierungen vorfabriziert worden ist. Ich verstehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Russland – oder: jämmerlich, jämmerlicher, deutsches Bürgertum

Ich habe in den letzten Wochen wenig Neues über Russland und Putin, dafür umso mehr über die jämmerliche geistige Verfassung des deutschen Bürgertums erfahren. Man sollte meinen, dass es in der bürgerlichen Mitte der Gesellschaft einige unhinterfragbare Standards geben sollte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Oper der Phantom – Beim Jagdgeschwader 71, Wittmund/Ostfriesland

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Logistik-Sieger

Die Idee, Deutschland habe sich seinen Stolz abgewöhnt, ja das Wort und sein Inhalt seien Tabu, war immer eine Lüge. Früher war nur alles angenehmer. Helmut Schmidt zum Beispiel etablierte die Bundesrepublik als unverhohlen stolzen Wunderknaben des globalgesteuerten ökonomischen Krisenmanagements … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Anti-Moderne und ihre Rampensäue

Es gibt keine Moderne ohne Anti-Moderne. Ob Burschenschaftler, Hippies, Runen-Anbeter, Selbstversorger, Wandervögel, Aussteiger – oder eben der Katholik Martin Lohmann, der einfach mal so in unsere hippe Zeit hineinsagt: „Die Sache mit der Selbstentscheidung der Frau ist ja vielschichtig.“ Gäbe es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Das Prinzip Anti-„PC“

Wir tun jetzt mal so, als sei diese Aktion nicht der Verkaufsgag eines mäßig originellen, medienaffinen Supermarktchefs. Dann wäre es immer noch die lehrreiche Verdeutlichung, wie die Anti-„PC“-Polemik funktioniert (ich bin wie der Linguistiker Fabian Erdl der Meinung: es gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Deutschland/Israel

Aus der Psychotherapie ist ein Phänomen bekannt: Lösungsvorschläge für eine bessere Beziehung zu sich selbst werden als Gefahr gesehen. Ebenso die Selbsterkenntnis, dass man doch normaler ist als man glaubt. Denn dann müsste man von dem ablassen, was längst Inhalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen